Book now :

eine
Angebotsanfrage
Book now :

eine
Angebotsanfrage

Die Vulkanlandschaften der Auvergne - GR® 30

  • Strecke
    190 km
  • Dauer
    9 jours
  • situation

Die Vulkanlandschaften der Auvergne - GR® 30

9 oder mehr Tage entlang Vulkanen und Seen der Auvergne

L'itinéraire en détail

Nos services
sur Die Vulkanlandschaften der Auvergne - GR® 30

Nos autres services pour une itinérance l'esprit léger

Transport sur mesure
vos trajets à la demande
en savoir +
Optimalle
en savoir +

L'itinéraire
en détail

Mehr erfahren...

In der Nähe von Clermont-Ferrand entdecken Sie auf diesem im Zentralmassiv gelegenen Rundweg zahlreiche Seen und Vulkane der Auvergne. Die 188 km lange Wanderroute zeichnet sich durch ihre Vulkanlandschaften aus und kann in etwa 9 Tagen bewältigt werden.

Der Rundwanderweg (GR©30) liegt auf dem Gebiet des Regionalen Naturparks Vulkane der Auvergne und führt entlang von Kratern, Seen und erloschenen Vulkanen. Auf Ihrer Wanderung sehen Sie unter anderem die Vulkane Puy de Sancy, Puy de la Vache, Puy de Dôme, das Tal „Vallée de Chaudefour“, die Orte Mont-Dore und Saint-Nectaire und Seen wie den Lac de Guery oder den Lac Pavin.

 

Etappenvorschläge:

  • Etappe 1 : La Bourboule bis Orcival, 22 km
  • Etappe 2 : Orcival bis Aydat, 26 km
  • Etappe 3 : Aydat bis Saint-Nectaire, 17 km
  • Etappe 4 : Saint-Nectaire bis Besse-et-Saint-Anastaise, 23 km
  • Etappe 5 : Besse-et-Saint-Anastaise bis Brion, 17 km
  • Etappe 6 : Brion bis Egliseneuve d'Entraigues, 16 km
  • Etappe 7 : Egliseneuve d'Entraigues bis Saint-Genès-Champespe, 21 km
  • Etappe 8 : Saint-Genès-Champespe bis Chareire, 26 km
  • Etappe 9 : Chareire bis La Bourboule, 27 km

Tracé de l'itinéraire
& points d'intérêts sur le chemin

Afficher :

Entdecken Sie auch
Vulkane der Auvergne und des Velay

Alle Wanderwege ansehen