Book now :

eine
Angebotsanfrage
Book now :

eine
Angebotsanfrage

Wanderung durch die Vulkanlandschaft des Cantal

  • Strecke
    140 km
  • Dauer
    6-8 jours
  • Höhenunterschiede
    750 - 1855 m
  • situation

Wanderung durch die Vulkanlandschaft des Cantal

GR400

L'itinéraire en détail

Nos services
sur Wanderung durch die Vulkanlandschaft des Cantal

Nos autres services pour une itinérance l'esprit léger

Optimalle
en savoir +

L'itinéraire
en détail

Mehr erfahren...

Der Rundweg durch die Vulkanlandschaft des Cantal (GR 400) ist ein insgesamt etwa 140 km langer Wanderweg, dessen gesamte Strecke Sie in etwa 8 Tagen wandern können. Möglich sind jedoch auch kleinere Rundwege, für die Sie dann beispielsweise nur zwei oder drei Tage benötigen.


Der Wanderweg ist eine durch herrliche Landschaften führende Mittelgebirgsstrecke, auf der Sie Gipfel, Bergkämme und Täler entdecken werden. Die Route führt Sie beispielsweise durch das Cère-Tal, zum Puy Griou (1690 m) und dem Plomb du Cantal, dem mit 1855 m höchsten Gipfel des Bergmassivs der Monts du Cantal.

 

Etappenvorschläge :

  • Étappe 1 : Murat bis Super-Lioran, 19 km (7h de marche environ)
  • Étappe 2 : Super-Lioran bis Les Claux, 19 km (6h de marche environ)
  • Étappe 3 : Les Claux bis Falgoux, 15 km (4h30 de marche environ)
  • Étappe 4 : Falgoux bis Fau, 18 km (7h30 de marche environ)
  • Étappe 5 : Fau bis Mandailles, 23 km (8h de marche environ)
  • Étappe 6 : Mandailles bis Thiézac, 13 km (4h30 de marche environ)
  • Étappe 7 : Thiézac bis Prat-de-Bouc, 18 km (6h30 de marche environ)
  • Étappe 8 : Prat-de-Bouc bis Murat, 16 km (4h15 de marche environ)

Tracé de l'itinéraire
& points d'intérêts sur le chemin

Afficher :

Entdecken Sie auch
Vulkane der Auvergne und des Velay

Alle Wanderwege ansehen