Book now :

eine
Angebotsanfrage
Book now :

eine
Angebotsanfrage

Die Margeride-Rundwanderung

Die Margeride-Rundwanderung

Rundweg durch eine ungewöhnliche Region mit einer harmonischen Mischung aus Wiesen, Wäldern und Bächen.

L'itinéraire en détail

Nos services
sur Die Margeride-Rundwanderung

Nos autres services pour une itinérance l'esprit léger

Transport sur mesure
vos trajets à la demande
en savoir +

L'itinéraire
en détail

Mehr erfahren...

Der ca. 200 km lange Margeride-Rundweg kann in etwa 7 bis 8 Tagen gewandert werden. Die Wanderung führt durch das Departement Lozère, streift aber auch die Grenzen der Haute-Loire und der Ardèche.


Auf dem Weg erhalten Sie auch einen Eindruck vom Aubrac und dem Jakobsweg (GR©65) und besuchen Orte wie Saint-Alban-sur-Limagnole oder Peyre-en-Aubrac. Sie gelangen an die Hänge des Mont Lozère und kreuzen zwischen La Bastide-Puylaurent und Cheylard-l‘Evêque den Stevensonweg (GR©70).


Mit ihren Ausblicken auf unendlich weite Wiesen, Wälder, Heiden und Granitfelsen bietet die Route eine überraschende Vielfalt an Landschaften. Mit dieser Wanderung folgen Sie auch den Spuren der berühmten Bestie von Gévaudan, einem legendären Tier, das diese Region zwischen 1764 und 1767 in Angst und Schrecken versetzte. Vielleicht lauert es ja immer noch hinter der nächsten Wegbiegung...

 

Etappenvorschläge :

  • Langogne bis Grandrieu
  • Grandrieu bis Saint-Alban-sur-Limagnole
  • Saint-Alban-sur-Limagnole bis Rieutort-de-Randon
  • Rieutort-de-Randon bis Laubert
  • Laubert bis Prévenchères
  • Prévenchères bis Luc
  • Luc bis Langogne

Tracé de l'itinéraire
& points d'intérêts sur le chemin

Afficher :

Entdecken Sie auch
Cevennen, Causses & Aubrac

Alle Wanderwege ansehen