Book now :

eine
Angebotsanfrage
Book now :

eine
Angebotsanfrage

4 Fahrradwanderwege im Département La Manche

  • Strecke
    450 km

4 Fahrradwanderwege im Département La Manche

Von den Landungsstränden bis zum Mont Saint-Michel auf der EuroVélo 4

L'itinéraire en détail

Nos services
sur 4 Fahrradwanderwege im Département La Manche

Nos autres services pour une itinérance l'esprit léger

Transport de vélos
En remorque ou sur porte-vélo
en savoir +
Transport sur mesure
vos trajets à la demande
en savoir +
Optimalle
en savoir +

L'itinéraire
en détail

Mehr erfahren...

EuroVélo 4 und Manche-Rundfahrt

Die Tour de Manche ist eine 1200 km lange grenzüberschreitende Radroute, die die Normandie über die nördliche Bretagne mit dem Südwesten Englands verbindet. Im Departement Manche führt sie in Nord-Süd-Richtung von der Grande Rade in Cherbourg bis zum Mont Saint-Michel und seiner Bucht.

Die kleinere Petit Tour de Manche führt über zwei UNESCO-Weltkulturerbestätten: den Mont Saint-Michel und die Jurassic Coast in der Grafschaft Dorset. Sie durchquert das Vire-Tal und den Regionalen Naturpark Marais du Cotentin et du Bessin. Möglich ist auch ein Abstecher zur Insel Jersey und zu den Landungsstränden.

Diese an die EuroVélo 4 angeschlossene Strecke kann an der Ostküste des Cotentin als Rundfahrt gefahren werden und führt dann über Barfleur, einem als eines der schönsten Dörfer Frankreichs ausgezeichneten Ort, bevor sie Sainte-Mère-Eglise durchquert und schließlich herrliche Aussichten auf die Bucht von Saint-Vaast und die Île de Tatihoubietet, die beide von ihren auf der Welterbeliste geführten Vauban-Türmen bewacht werden.

Möglich ist auch eine Weiterfahrt bis zur Westküste des Cotentin mit der Côte des Îles und ihren großen Stränden Lessay, Portbail, Barneville usw., wo die Kanalinseln zum Greifen nah sind.

Von den Landungsstränden der Normandie bis zum Mont Saint-Michel und zur Véloscenie-Route

Vom Utah Beach, dem legendären Landungsstrand der Alliierten in der Normandie, führt die Strecke auf einer Grünen Route über mehr als 60 km durch die Sumpfgebiete des Cotentin und das Vire-Tal. Gönnen Sie sich einen Zwischenstopp am berühmten Gestüt des Haras National in Saint-Lô oder an dem beliebten Aussichtspunkt der Roches de Ham.

Über die Grüne Route zwischen den Hügeln des Mortainais gelangen Sie zur Véloscénie, die Paris mit dem Mont Saint-Michel verbindet. Von dort aus sind es nur noch zwei weitere Etappen, bis zu diesem „Wunder“ und dem Ziel Ihrer Reise!

Entdecken Sie auch
Bretagne & Normandie

Alle Wanderwege ansehen